Innovationszentrum Hannover Messe

Eine Nachlese

Thema: 

Inspiration zu mehr Design und Funktion

Inhalt: 

Innovative Gerätekonzepte und Kostenminimierung mit dem Thermoplastischen Schaumguss (TSG)

Referent: 

Diplom-Ingenieur
Hans-Dieter Spohr

Zielgruppe: 

Konstrukteure, Entwickler und technische Einkäufer

Ort: 

Hannover Messe
Subcon Technology
Halle 4, Stand E34

In der Startphase von Projekten können Sie den Innovationsgrad und die Kosten Ihrer Maschinen und Geräte maßgeblich beeinflussen.

In unserem Vortrag im Rahmen des Werkstoff-Forums auf der Hannovermesse zeigten wir weitreichende Möglichkeiten auf.

Inspiration zu mehr Design und Funktion

Anhand von aktuellen Anwendungsbeispielen zeigten wir innovative Gerätekonzepte. Dabei schöpfen wir aus unserer praktischen Zusammenarbeit mit den Technologieführern unter den europäischen Maschinen- und Gerätebauern. Und wir zeigten Potentiale zur Kostenoptimierung durch den Thermoplastischen Schaumguss (TSG) auf.

Potentiale zur Kostensenkung

Gerade in den ersten Schritten der Konzeptionsphase eines neuen Gerätes oder einer neuen Maschine werden die entscheidenden Weichen gestellt. Hier sollten Ihnen die Möglichkeiten und Chancen der Herstellverfahren bekannt sein. Denn nur ein kompromisslos auf ein Verfahren optimiertes Konzept kann auch vollständig die Kostenvorteile ausnutzen.

Schlagkräftig, gerade für die im Gerätebau und Maschinenbau vorherrschenden Losgrößen, ist hier der Thermoplastische Schaumguss (TSG).

Gestaltungsfreiheit bringt Innovation

Die Gestaltungsfreiheit des Thermoplastischen Schaumgusses lässt Ihren Ideen freien Raum. Egal ob Sie ein filigranes Funktionsteil benötigen, ein hochwertig anmutendes Gehäuse planen oder ein verwindungssteifes Gerätechassis konstruieren, der TSG gibt Ihnen die Gestaltungsfreiheit.

Und innovative Gerätekonzepte gehen heute einen Schritt weiter. Sie vereinen alle diese Funktionen in einem hoch integrativen Bauteil. Das spart an den Teilepreisen, reduziert die Montagezeiten und senkt die Logistikkosten.

Haben Sie das Werkstoff-Forum verpasst?

Dann fordern Sie bitte noch heute die Unterlagen zu unserem Vortrag an. Wir werden Ihnen per Email den Text und die PowerPoint-Präsentation zuschicken.

 
Back to Top © 1995-2014 by Hüttig GmbH, Technische Kunststoffteile
Industriegebiet, D-07774 Dornburg-Camburg, Deutschland,
bookmarken - empfehlen
  INSPIRATION
  FOLGERUNGEN
  DESIGN + FUNKTION
  INTEGRIEREN