Formenbau und Kunststoffverarbeitung

Zusammen stark

Jeden Tag im Jahr bringen wir ein Produkt zur Serienreife. Um mehr als 350 Formwerkzeuge pro Jahr zu bauen, ist die straffe Zusammenarbeit zwischen Konstruktion, Werkzeugbau und Serienfertigung wichtig.


Zu unserem Leistungsspektrum gehören:

  • Werkzeugbau für den Präzisionsspritzguss von technisch anspruchsvollen Teilen
  • Formenbau für den thermoplastischen Schaumguss (TSG)
  • Spezialwerkzeuge für Hochtemperaturkunststoffe mit Werkzeugtemperaturen bis 200 °C
  • Großformenbau bis 10 t Gewicht und Aufspannflächen bis 3000 x 2000 mm
  • Low-Cost-Formen in hochfesten Aluminiumlegierungen
  • Rapid-Tooling mit Hochgeschwindigkeitsfräsen (HSC)

Dabei investieren wir ständig und halten unseren Maschinenpark auf dem neuesten Stand. So umfassen unsere Bearbeitungsmöglichkeiten zur Zeit:

  • 4 CNC-HSC-Maschinen, 5 Achsen simultan High-Speed Fräsen
    Verfahrwege bis 1050 x 800 x 600
    Verfahrgeschwindigkeit bis 90 m/min

    Beschleunigung bis 2g
    Spindeldrehzahl bis 30000 U/min


  • 3 CNC-Maschinen, 5 Achsen simultan
    Verfahrwege bis 5000 x 1000 x 1700 mm

  • 10 CNC-Maschinen, 3 Achsen
    Verfahrwege bis 1500 x 800 x 500 mm

  • 5 CNC-Senk- und Drahterodiermaschinen
    Aufspanngrößen bis 800 x 1200 mm

  • 3 CNC-Drehmaschinen
    Bearbeitungsbereich bis
    Ø 1000 x 1500 mm

Backenwerkzeug für Transportkiste
DREI-BACKEN-FORMWERKZEUG
für große Werkstückträger, gefertigt in unserem Werkzeugbau








50 motivierte Feinmechaniker-Gesellen

Die Werkzeugtechnik entwickelt sich ständig weiter, und unsere Feinmechaniker mit Gesellenbrief, Meister und Konstrukteure sind Experten, wenn es um die Entwicklung, Herstellung, Wartung und Qualitätssicherung Ihrer Formwerkzeuge geht.

Ausbildung

In unserer schnelllebigen Zeit bedeuten die unaufhörlichen Veränderungen in Wirtschaft und Technik gleichzeitig stetig steigende Anforderungen an Unternehmer und ihre Mitarbeiter. Damit kommt gerade im personalintensiven Handwerk der Bildung von Nachwuchs eine ständig wachsende Bedeutung zu. Wer auch morgen noch Märkte besetzen und wettbewerbsfähig sein will, muss heute die Grundlage durch Ausbildung schaffen.

An unseren Standorten lernen 10 junge Leute den Beruf des Feinmechanikers.

Faltkern-werkzeug für feinmechanisches Spritzgussteil

FALTKERN-WERKZEUG
für Kunststoffspritzgussteil in der Feinmechanik
 
Back to Top © 1995-2014 by Hüttig GmbH, Technische Kunststoffteile
Industriegebiet, D-07774 Dornburg-Camburg, Deutschland,
bookmarken - empfehlen
  MULTIMEDIA

VIDEOFILME

Herstellen von Formwerkzeugen in unserem leistungsfähigen Werkzeugbau

  PROSPEKT

Möchten Sie weitergehende Information? Wir senden Ihnen gerne unsere Unterlagen zu:

Name*
Abteilung
Firma*
Straße*
PLZ, Ort*
Staat
Spritzguss
Thermoplastischer Schaumguss (TSG)
Material Selector